Patientensicherheit jederzeit gewährleistet

In diesen Zeiten der Corona-Pandemie machen sich einige Patienten Gedanken über ein mögliches Infektionsrisiko und überlegen sogar, notwendige Maßnahmen zu verschieben oder ganz abzusagen.

Dazu besteht kein Anlass! Unsere hauseigene Corona-Taskforce hat ein ausgefeiltes Hygiene- und Sicherheitskonzept ausgearbeitet, das die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen deutlich übertrifft. Die wichtigsten Bausteine:

  • Mehrstufige Corona-Tests vor der stationären Aufnahme
  • Ambulante Terminvergabe unter Berücksichtigung einer Kontaktminimierung
  • Strukturiertes Triage-System: Patienten werden bei jedem Besuch zu möglichen Symptomen oder Kontakt zu infizierten Personen befragt und ggf. getestet / abgewiesen

Darauf können Sie sich verlassen: Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität!

Ihr PZNW-Team

Die für die gesamte Klinik geltenden aktuellen Regelungen finden Sie hier:

https://www.st-antonius-gronau.de/aktuelles-medien/termine/2020/05/information-zum-coronavirus.php

 

Corona-Virus: Wichtige Informationen für Patienten und Besucher der Urologischen Abteilung und des PZNW

Liebe Patientinnen und Patienten,

die Corona-Virus Pandemie und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Versorgung unserer Patienten erfordern besondere Maßnahmen, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Die für die gesamte Klinik geltenden aktuellen Regelungen finden Sie hier:

https://www.st-antonius-gronau.de/aktuelles-medien/termine/2020/05/information-zum-coronavirus.php

Ihr PZNW-Team

Nerverhalt bei Prostatektomie – kleine Clips mit großer Wirkung?

pznw_news_previewDer Erhalt der erektilen Funktion ist, soweit onkologisch vertretbar, eines der wesentlichen funktionellen Ziele im Rahmen der radikalen Prostatektomie.

Die roboterassistierte Technik hat in den letzten 15 Jahren wesentlich zu einem besseren Verständnis der chirurgischen Anatomie im kleinen Becken des Mannes beigetragen.
Weiterlesen

Interessante Videodokumentation über das PZNW

Perioperatives Management bei NOAKs

Vor chirurgischen Eingriffen werden zur antithrombotischen Prophylaxe und Therapie zunehmend die neuen oralen Antikoagulanzien (NOAKs) eingesetzt. (more…)

Fokale Therapie des Prostata-CA

Durch die exzellenten Möglichkeiten der roboterassistierten Chirurgie lassen sich zudem auch minimal-invasiv die kurzen Ischämiezeiten der offenen Chirurgie duplizieren. (more…)

Metaphylaxe bei Harnsteinleiden

Immer mehr Deutsche leiden an Harnsteinen – die Zahl der Neuerkrankungen hat sich innerhalb der letzten Jahre verdreifacht. Heute ist fast jeder 20. Deutsche (more…)

Das PZNW

Die Auswahl des Therapieverfahrens richten wir an unseren Patienten und ihren Bedürfnissen aus. So können unsere Patienten ihre Kraft darauf konzentrieren, ihre Erkrankung zu überwinden. (more…)

Nur bei uns

Jenseits des Standards: Das ProstataZentrum NordWest bietet Sonderleistungen, die alles andere als selbstverständlich sind, aber unserem Verständnis von Patientenorientierung entsprechen. (more…)

Historie

Einer der Pioniere für roboterassistierte Prostataoperationen in Deutschland

Das 2004 gegründete und seit 2010 zertifizierte PZNW – ProstataZentrum NordWest hat sich innerhalb weniger Jahre (more…)