Danke sagen

Resonanz ist Teil unseres Lernprozesses

Prostataerkrankungen – allen voran Prostatakrebs – sind noch längst nicht voll erforscht und vor allem in der Gesellschaft mit einem starken Tabu belegt. Dabei ist es genau der Austausch über die Erkrankung, die dazu beiträgt, sie wirksam zu bekämpfen. Der kontinuierliche Dialog zwischen Ärzten, Patienten, Angehörigen und der Industrie ist aus unserer Sicht deshalb unverzichtbar:  Therapierte Patienten geben ihre Erfahrungen an Patienten weiter, die gerade die Diagnose Prostatakrebs erhalten haben; wir erfahren mehr über die Sorgen und Bedürfnisse der Patienten; die Industrie erhält direktes Feedback zu ihren Produkten – und das Thema an sich erhält mehr Öffentlichkeit. Wir sind über alle Kommunikationswege von E-Mail über Brief und Telefon bis zum Post auf Facebook-Seite erreichbar. Arbeiten wir also gemeinsam daran, Prostatakrebs und seine Behandlung immer weiter zu verbessern! Und natürlich freuen wir uns auch über ein Lob.

Zusätzlich finden Sie auch Bewertungen von uns auf folgenden Seiten:
www.klinikbewertungen.de
www.jameda.de
www.medfuehrer.de