Perioperatives Management bei NOAKs

Vor chirurgischen Eingriffen werden zur antithrombotischen Prophylaxe und Therapie zunehmend die neuen oralen Antikoagulanzien (NOAKs) eingesetzt. Im klinischen Alltag stellt diese Entwicklung für das peri-operative Management eine große Herausforderung dar.

Hier herunterladen:

Perioperatives Management bei NOAKs

Fokale Therapie des Prostata-CA

Durch die exzellenten Möglichkeiten der roboterassistierten Chirurgie lassen sich zudem auch minimal-invasiv die kurzen Ischämiezeiten der offenen Chirurgie duplizieren.

Hier zum Herunterladen:

Fokale Therapie des Prostatakarzinoms

Metaphylaxe bei Harnsteinleiden

Dr. med. M. AddaliImmer mehr Deutsche leiden an Harnsteinen – die Zahl der Neuerkrankungen hat sich innerhalb der letzten Jahre verdreifacht. Heute ist fast jeder 20. Deutsche einmal oder mehrfach im Leben von dieser Krankheit betroffen. Etwa 1,2 Millionen Patienten müssen jährlich wegen Harnsteinen behandelt werden. (more…)

DEKRA-Audit erfolgreich bestanden

Der DEKRA-Auditor Dr. Skrotzki (2. v.r.) zeigte sich sichtlich zufrieden nach der Begehung der Klinik.

Die Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie am St. Antonius-Hospital Gronau hat die diesjährige DEKRA-Überprüfung (Überwachungsaudit nach DIN EN ISO 9001) mit Bravour bestanden. Der Auditor, Herr Dr. Skrotzki, äußerte sich sehr erfreut über die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements der Klinik. Auch bei der Begehung der Abteilung wurden keinerlei Abweichungen festgestellt.

Beeindruckt zeigte sich Dr. Skrotzki vom großen Engagement der Klinikmitarbeiter und vom hohen Niveau der medizinischen Versorgung. Das Team des Qualitätsmanagements aus Frau Marianne Stübbe und Dr. med. Gabriele Poppenburg dankt dem gesamten Team und besonders allen direkt am Audit Beteiligten für Ihre tolle Unterstützung!

Die Gronauer Klinik unter der Leitung von Chefarzt von Dr. med. Witt ist damit nicht nur nach DEKRA zertifiziert sondern verfügt ebenso über die Anerkennung als Organkrebszentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG).

Nachrichten

Aktionstag zur European Urology Week

Zu unserem Aktionstag am 24. September laden wir herzlich in das ERI am PZNW ein.

Programm
12:00 Uhr
Live-Übertragung einer OP (Prostata Operation mit dem da Vinci – Roboter) mit der Möglichkeit, den operierenden Arzt direkt zu sprechen

14:00 Uhr
Vortrag: „ MRT-gesteuerte Prostatabiopsie – Vorgehensweisen und praktische Anwendung“ von Oberarzt Dr. med. J. Zinke

14:30 Uhr
Vortrag : „HIFU zur Behandlung des Prostatakarzinoms – Aktuelle Entwicklungen“ von Oberarzt B. Fangmeyer

15:00 Uhr
Vortrag: „Optimale Versorgung und moderne Therapieansätze der Inkontinenz“ von Oberarzt Dr. med. M. Addali

15:30 Uhr
Vortrag: „ Aktuelle Therapiemöglichkeiten der Erektilen Dysfunktion“ von Oberarzt Dr. med. H. Zecha

22.07.2013; Zertifizierung erneut bestanden.

Der DEKRA-Auditor Dr. Skrotzki (2. v.r.) zeigte sich sichtlich zufrieden nach der Begehung der Klinik. (more…)

Mediathek

Ständig versuchen wir alle Informationen, die unseren Patienten und Partnern helfen könnten, auf unserer Seite zu veröffentlichen. In unserer Mediathek finden Sie Dokumente, Filme und Präsentatione

Wenn Sie Themen oder Aspekte vermissen sollten oder Ihnen Fehler auffallen, so lassen Sie es uns wissen.
Danke

Die Blaue Scleife hilft aufzuklären

In Zusammenarbeit mit ONKO TV (www.onko.tv) ist dieser Beitrag über die Operation mit dem da Vinci System entstanden (2011)

Unser Kanal bei YouTube

http://www.youtube.com/user/Prostatazentrum?feature=watch

Veranstaltungen

Veranstaltungen 2014

Alle Termine am PZNW für Patienten und Mediziner finden Sie hier. Wenn Sie Fragen haben oder sich für eine Veranstaltung anmelden möchten, dann rufen Sie uns bitte an oder schreiben eine E-Mail. (more…)

Studienergebnisse

Da wir unsere Patienten in regelmäßigen Abständen und bis zu 10 Jahre nach der Operation zu Informationen über den Gesundheitszustand befragen, haben wir einen guten Überblick über die onkologischen und funktionellen Ergebnisse unserer Therapie. (more…)

Das PZNW

Die Auswahl des Therapieverfahrens richten wir an unseren Patienten und ihren Bedürfnissen aus. So können unsere Patienten ihre Kraft darauf konzentrieren, ihre Erkrankung zu überwinden. (more…)

Aktuelle Studien

Im folgenden sehen Sie eine Übersicht der aktuell bei uns laufenden Studien. (more…)